Ziele

Welche Ziele können Sie in den AV-Klassen erreichen?

Der Bildungsgang „Ausbildungsvorbereitung” (AV) wird an unserem Kaufmännischen Berufskolleg mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung” angeboten.

  • Sie werden bei Ihrer beruflichen Orientierung unterstützt und erwerben berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die auf eine betriebliche Ausbildung oder auf die unmittelbare Erwerbstätigkeit vorbereiten.
  • Sie verbessern Ihre Chancen auf dem Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt.
  • Sie erwerben ggf. den Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

Voraussetzungen

Wer kann in die AV-Klassen aufgenommen werden?

In die AV-Klassen kann aufgenommen werden, wer

  • die Schulpflicht der Sek I erfüllt hat
  • die allgemeine Schulpflicht noch nicht erfüllt hat, also noch unter 18 Jahren alt ist
  • sich auf eine Berufsausbildung vorbereiten will

Aufbau

Aufbau der Ausbildungsvorbereitung

Wie können Sie Ihre Ziele erreichen?

An zwei Tagen in der Woche gehen Sie zur Schule und lernen Inhalte, die Ihnen bei dem Übergang in die Berufswelt helfen, z. B. lernen Sie, Bewerbungen zu schreiben, sicher zu rechnen und Sie lernen die Grundlagen, wie ein Betrieb funktioniert.

Ihre Schulfächer sind:

Berufsbezogener Lernbereich

  • Berufsspezifische Fächer
    • Geschäftsprozesse im Unternehmen
    • Personalbezogene Prozesse
    • Gesamtwirtschaftliche Prozesse
  • Mathematik
  • Englisch

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

An drei Tagen in der Woche arbeiten Sie im Rahmen eines Praktikums in einem Betrieb.

Dafür finden Sie selbständig einen Betrieb aus dem kaufmännischen Bereich, z. B. ein Einzelhandelsunternehmen oder eine Stelle aus dem verwaltungstechnischen Bereich, z. B. bei der Stadtverwaltung.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem Praktikumsplatz.

Abschluss

Es ist der Erwerb eines dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 gleichwertigen Abschlusses möglich.

Sie erwerben berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die auf eine betriebliche Ausbildung oder auf die unmittelbare Erwerbstätigkeit vorbereiten.

Anmeldung

Jedes Jahr zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres (am Samstag nach der Zeugnisausgabe) findet an unserem Berufskolleg ein Tag der offenen Tür statt, an dem Jugendliche und ihre Eltern die Möglichkeit haben, sich über unsere Schule und unser Bildungsangebot eingehend zu informieren. 

Anmeldungen sind direkt am Informationstag und im Sekretariat von montags bis freitags, 8:00 bis 12:00 Uhr möglich.

Der Anmeldeschluss ist 4 Wochen nach dem Tag der offenen Tür! Spätere Anmeldungen nehmen wir entgegen und werden auf einer Warteliste geführt.

Anmeldeunterlagen:

  • Aufnahmeantrag (auch erhältlich am Info-Tag oder im Sekretariat)
  • Letztes Halbjahreszeugnis der Klasse 10
  • Halbjahreszeugnis und Abschlusszeugnis der Klasse 9
  • Kopien der Bescheinigungen zum „Arbeits- und Sozialverhalten“ (falls vorhanden)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Unterschrift des Schülers
  • Lichtbild

Bitte nur vollständige Unterlagen abgeben!

Beratung

Ein Team aus engagierten Lehrerinnen und Lehrern sowie eines erfahrenen Schulsozialarbeiters stehen Ihnen zur Seite und unterstützt Sie tatkräftig bei Ihrem Ziel, den Übergang in das Berufsleben aktiv zu gestalten!

Für die Beratung und Betreuung stehen Ihnen der Bildungsgangleiter Herr Matthias Falk (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und sein Team gerne zur Verfügung.

   
Donnerstag, 25. April 2019
   

Broschüre  

Schulbroschüre

   

Nächste Termine  

Apr
29

29.04.2019 - 10.05.2019

Apr
30

30.04.2019

Mai
3

03.05.2019

Mai
6

06.05.2019 8:30 - 11:30

Mai
6

06.05.2019 13:00 - 15:00

   

Login  

   

Partner  

FHDW

Berufskolleg Bergisch Gladbach

für Ernährung und Hauswirtschaft, Gestaltung, Sozial- und Gesundheitswesen, Technik

Berufskolleg Bergisch Gladbach

 

 

   

Schülerticket