Eine Woche in Taizé

Sommer 2014

„Als wir ankamen, waren wir geprägt von Vorurteilen. Jeden Tag beten, arbeiten und sich in Bibelgruppen treffen. Aber schon der erste Gottesdienst war überwältigend: hunderte von Menschen allen Alters und aus allen Nationen der Welt fanden Platz in der großen Kirche, ein kleiner Moment der Stille und das erste Lied wurde angestimmt. Gepackt von der gewaltigen Akustik und dem plötzlich herrschenden Gemeinschaftsgefühl, sang jeder mit. In diesem Moment begriffen wir an was für einen Ort wir hier gekommen waren.

 

In Taizé gibt es so etwas wie Rivalität nicht. Jeder verfolgt hier dasselbe Ziel. Es gilt friedlich miteinander auszukommen, Freundschaften rund um den Globus zu schließen und seinen Teil beizutragen, um all das hier möglich zu machen.

 

In Taizé ist uns bewusst geworden, was Überfluss eigentlich bedeutet, denn hier bekommst du nur was du auch wirklich brauchst und dennoch wird es dir an nichts mangeln.“

Geschrieben von: Jonas O., Johannes Z., Gleb S., Sebastian H., Tobias S., Philipp O.

 

Taize1

 

Persönliche Eindrücke

„Taizé ist ein Ort den man so wahrscheinlich nirgendwo auf der Welt findet. Vom ersten Tag an ist man hier in der Gemeinschaft integriert, es vergeht kein Tag an dem man nicht etwas Neues lernt oder neue Bekanntschaften schließt. Ich empfehle jedem, der die Möglichkeit hat, diesen Ort einmal zu besuchen. Ich werde diese Erfahrung nie wieder vergessen.“ (Ein Schüler des BKSB)

 

 

Taizé Fahrt 2015

Wer Interesse hat, in diesem Schuljahr mit nach Taizé zu fahren, erhält bei Herrn Tobias Malmes (Lehrer BKSB) weitere Informationen.



 

   
Montag, 24. Februar 2020
   

Nächste Termine  

Feb
24

24.02.2020

Feb
25

25.02.2020

Mär
4

04.03.2020 - 06.03.2020

Mär
6

06.03.2020

Mär
9

09.03.2020 - 20.03.2020

   

Login  

   

Partner  

FHDW

Berufskolleg Bergisch Gladbach

für Ernährung und Hauswirtschaft, Gestaltung, Sozial- und Gesundheitswesen, Technik

Berufskolleg Bergisch Gladbach

 

 

   

Schülerticket