Zum vierten Mal: Europa-Praktikum für Berufsschüler in England

 

Im Oktober 2013 nahmen elf Schülerinnen und Schüler unseres Berufskollegs am dreiwöchigen Leonardo-Europapraktikum in Torbay teil.

Teilnehmer am Leonardo-Praktikum

Die Rückmeldungen der Teilnehmer zur Englandfahrt waren durchweg positiv. Nicht nur in sprachlicher und beruflicher Hinsicht, sondern auch für die persönliche Weiterentwicklung hatte die Fahrt viel zu bieten. Einer der Arbeitgeber wollte am liebsten seiner Praktikantin gleich einen Arbeitsplatz in Großbritannien vermitteln. Auch die Partnerorganisation hatte ihre Freude an unseren motivierten Teilnehmern. Die Leiterin der Partnerorganisation, Debbie Campbell, fasste es so zusammen: "Send us more of them". 

Im Rahmen des Leonardo-da-Vinci-Europapraktikums verbrachten die Auszubildenden aus den kaufmännischen Bereichen Groß- und Außenhandel und Industrie drei Wochen in sehr unterschiedlichen Praktikumsbetrieben, wie z.B. einem Bekleidungsfachgeschäft, einer Beratungsfirma in Finanzfragen oder einer Behinderteneinrichtung. Drei Tage waren für Sprachkurse und kulturelle Aktivitäten, wie z.B. einen Kinobesuch reserviert.

Unsere Partnerorganisation in Torquay war auch dabei behilflich, einen Wochenendausflug nach London zu organisieren. Doch auch die Region Torbay hat viel zu bieten. Torbay ist der Sammelbegriff für die Küstenorte im Bereich von Torquay, Paignton und Brixham an der englischen Riviera mit unzähligen Hotels und Freizeiteinrichtungen. Auch im Herbst kamen noch zahlreiche Touristen in diese Region an der Südküste Devons.

Torquay - Partnerstadt für das Praktikum

Die Unterbringung der Schülerinnen und Schüler erfolgte in Gastfamilien, von denen aus die Praktikumsbetriebe gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen waren.

Um an dem Projekt teilnehmen zu können, mussten im Vorfeld einige Formalitäten erledigt werden. Jeder Teilnehmer verfasste eine Bewerbung und einen Lebenslauf auf Englisch. Mit guten Englischkenntnissen konnte diese Hürde leicht genommen werden. Das Projekt wurde von der EU bezuschusst, so dass die Auszubildenden von den Gesamtkosten in Höhe von etwa 1500 Euro nur 300 Euro selbst zahlen mussten. 

Da die Teilnehmer sich so positiv über das Projekt geäußert haben, soll auch in den nächsten Jahren ein Europapraktikum stattfinden.

 

Beda Birkhölzer

 

Bei der Durchführung des Leonardo-da-Vinci Europapraktikums wurden wir von der EU-Geschäftsstelle der Bezirksregierung Köln unterstützt:

 

   
Montag, 24. Februar 2020
   

Nächste Termine  

Feb
24

24.02.2020

Feb
25

25.02.2020

Mär
4

04.03.2020 - 06.03.2020

Mär
6

06.03.2020

Mär
9

09.03.2020 - 20.03.2020

   

Login  

   

Partner  

FHDW

Berufskolleg Bergisch Gladbach

für Ernährung und Hauswirtschaft, Gestaltung, Sozial- und Gesundheitswesen, Technik

Berufskolleg Bergisch Gladbach

 

 

   

Schülerticket